!!!!! WICHTIGE MELDUNGEN !!!!!

333. Newsletter - Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung Coronavirus (COVID-19)

333 NL Coronavirus Schutz Beschäftigter-
Adobe Acrobat Dokument 237.6 KB

Infoblatt 1: Kindern Orientierung geben

AKS_I1_Corona_Kindern Orientierung geben
Adobe Acrobat Dokument 216.1 KB

Infoblatt 2: Corona für Kinder erklärt

AKS_I2_Corona für Kinder erklärt-1_1521.
Adobe Acrobat Dokument 169.0 KB

332. Newsletter - Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung Coronavirus (COVID-19)

332 NL Corona Ausgangsbeschränkung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 261.0 KB
200321_informationsblatt_fur_eltern_aktu
Adobe Acrobat Dokument 150.8 KB
20200313_allgemeinverfuegung_stmgp_schul
Adobe Acrobat Dokument 50.8 KB

Liebe Eltern, 

 

wir sind für euch da.

 

Wenn beide Elternteile in Bereichen der  kritischen Infrastruktur arbeiten, können sie ihre Kinder nach Anmeldung in die Kita zur Betreuung bringen.

 

Anmeldung :

Von 8:00 – 12:00 Uhr

in der Kita unter 08562/509

und in dringenden Fällen

unter 08562/2631

Hofbauer Ulrike

 

Auszug aus dem Infoschreiben des Staatsministeriums:

Bereiche der kritischen Infrastruktur

 

Für folgende Bereiche hat das StMAS am 17. März 2020 klargestellt, dass sie grundsätzlich zur kritischen Infrastruktur zählen:

 

 Lebensmittelversorgung: Hier ist die gesamte Spanne von der Produktion bis zum Verkauf umfasst (z.B. Verkaufspersonal in Lebensmittelgeschäften).

 

 Personen- und Güterverkehr (z.B. Lkw-Fahrer, Zugführer, Piloten, Fluglotsen).

 

 Medien (insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation, z.B. Journalisten in der Berichterstattung, nicht dagegen Freizeit-Magazine).

 

Für die Kinder, deren Eltern in diesen Bereichen tätig sind, ist eine Notbetreuung zur Verfügung zu stellen, wenn auch die übrigen Voraussetzungen (beschrieben im 330. Newsletter) hierfür vorliegen.

 

Wir wünschen euch und euren Familien Gesundheit und alles Gute,

das Kita-Team

Glasieren bei Frau Vogl wird verschoben

Liebe Eltern,

auf Grund der derzeitigen Situation werden die Termine bei Frau Vogl zum Glasieren der Tonteile bis auf weiteres verschoben.

Sobald wieder ein normaler Betrieb in der Kita möglich ist, werden neue Termine vergeben.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

 

Bleibt gesund und bis bald

Euer Kita-Team

 

Liebe Eltern,

 

wie ihr sicher aus den Medien wisst, hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder heute Morgen um 9.00 Uhr in einer Pressekonferenz mitgeteilt, dass bayernweit ab

 

Montag, den 16.03. 2020 bis einschließlich Ende der Osterferien Sonntag, den 19.April 2020

 

alle Schulen und Kitas geschlossen werden.

 

Das Jugendamt Rottal- Inn schickte uns folgende Zusatzinformationen:

 

In Kindertageseinrichtungen wird es Notgruppen geben – aber nur für Kinder, bei denen beide erziehungsberechtigte Eltern in sog. „systemkritischen Berufen“ tätig sind. Hierunter sind Organisationen oder Einrichtungen mit wichtiger Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen zu verstehen, bei deren Ausfall oder Beeinträchtigung nachhaltig wirksame Versorgungsengpässe, erhebliche Störungen der öffentlichen Sicherheit oder andere dramatische Folgen eintreten würden. Hierzu zählen u. a. Gesundheitsberufe (medizinischer Bereich, Pflege etc.) oder Polizei. Es besteht die klare Empfehlung, die Betreuung der Kinder nicht bei Großeltern zu organisieren, sondern anders zu regeln.

 

Die Elterngespräche mit den Schulanfängereltern dürfen ebenfalls nicht stattfinden.(Werden zu späterem Zeitpunkt nachgeholt)

 

Mehr können wir euch im Moment  leider auch nicht sagen.

 

Über unsere Homepage lassen wir euch aktuelle Infos zukommen.

 

Markt Triftern