Aktuelles

Ein kleiner Frühlingsgruß aus dem Kindergarten


Liebe Eltern,

auf unserer Blumenwiese hat der Frühling trotz Corona schon begonnen.

Wir hoffen euch mit diesem Gruß ein bisschen aufmuntern zu können.

Das gesamte Kindergartenteam wünscht euch einen schönen Frühlingsanfang,

Gesundheit und hoffentlich bis Bald.

 

Verabschiedung in den Ruhestand von Hilde Gusinda

Eine treue und wertvolle Mitarbeiterin wurde in einer Feierstunde von Bürgermeisterin Edith Lirsch, den Kindern, den Kolleginnen und dem Elternbeirat der Freifrau Fleissner von Wostrowitz Kindertagesstätte in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Gemeinsam hatten Eltern, Kinder und das Personal der Einrichtung den Rahmen der Feierstunde liebevoll geplant. Die Kinder gestalteten mit ihren Eltern und ihren Betreuerinnen ein Erinnerungsalbum mit vielen Glückwünschen und tollen Bildern. Das Geschenk des Teams überreichte Kindergartenleiterin Ulrike Hofbauer an Hilde Gusinda als Dankeschön für ihre wertvollen und treuen Dienste. Auch der Elternbeirat hatte eine tolle Überraschung für Frau Gusinda, die sie ihr gemeinsam überreichten. Jedes Kind schenkte Hilde einen Schutzengel der auf einem Keilrahmen befestigt wurde. So habe Sie jetzt über 60 Schutzengel die ihr auf ihrem weiteren Lebensweg zur Seite stehen. In gemütlicher Runde mit Häppchen und Getränken konnten alle Gäste die Abschiedsfeier gemeinsam mit ihrer „Hilde“ ausklingen lassen.

Freudiger Start ins Neue Jahr

Gut startete das Jahr 2020 für die Mädchen und Buben in der Freifrau Fleissner von Wostrowitz Kindertagesstätte Anzenkirchen. Sven Weinmann von KFZ Weinmann aus Gschaid überraschte mit seiner Frau die Kinder mit mehreren Laufrädern für Krippe und Kindergarten. Sichtlich groß war die Freude der Kinder über die großzügige Spende. Natürlich mussten die Fahrzeuge gleich ordentlich von den Kindern getestet werden. Zusätzlich darf sich der Kindergarten einen weiteren Wunsch erfüllen, den Christoph Zaumseil von Elektro Zaumseil aus Triftern mit einer Spende von über 500 Euro ermöglicht. Das gesamte Kindergartenteam freut sich sehr über die großzügigen Spenden.

Der neue Flyer ist online

Markt Triftern