Aktuelles

Kindertagesstätte erhält Spende

Ein freudiges Ereignis zum Kindergartenstart ermöglichten Familie Wensauer und Familie Heier der Kindertagesstätte Anzenkirchen. Gemeinsam überreichten sie Kindergartenleiterin Ulrike Hofbauer eine Spende in Höhe von 500,– Euro. Der Spendenertrag stammt aus einer Sachspende von Kerstin und Andreas Heier an die Firma Wensauer. Stefan Wensauer, rundete die Summe noch großzügig auf und so konnten mit dem Spendengeld schöne neue Spielsachen für die Kinder gekauft werden. Darüber freuen sich natürlich alle Mädchen und Buben der Einrichtung, das gesamte Kindergartenteam und ganz besonders die Kinder der beiden Familien Helena, Luisa, Enya und Finja, die alle vier die Einrichtung besuchen bzw. besuchten.

Markt Triftern